Wir leben im Informationszeitalter und glauben, die Welt sei weitgehend erforscht. Jedoch ist vieles wissenschaftlich noch nicht geklärt. Warum etwa muss man schlafen oder gähnen? Wie erklärt sich die Wirkung von Musik? Niemand kennt die endgültigen Antworten darauf. Die 13-teilige Sendereihe "Was wir noch nicht wissen" unternimmmt eine faszinierende Reise durch die Welt der unbeantworteten Fragen aus Wissenschaft und Technik.