Wetterkarte

Wettervorhersage Hessen

In der Nacht zum Samstag lockert oder klart es zunächst verbreitet auf, und es bleibt meist trocken. Später ziehen dann teilweise wieder dichtere Wolkenfelder über uns hinweg, es bleibt aber trocken. Die Temperaturen gehen zurück auf 10 bis 6 Grad, auf den Bergen auf 7 bis 4 Grad.

Am Samstag ist es zunächst weitgehend trocken und neben dichten Wolken ist es zeitweise auch freundlich. Später schließen sich die Wolkenlücken und ein Regengebiet zieht von West nach Ost durch. Die Temperaturen steigen auf 15 Grad im Waldecker Land und bis 20 Grad am Neckar, auf den Bergen auf 12 bis 14 Grad. Dazu weht ein mäßiger, im Bergland frischer bis starker Südwestwind.

Weitere Aussichten:
Am Sonntag wechselnd bis stark bewölkt und an manchen Stellen Schauer. Tiefstwerte: 9 bis 4 Grad, Höchstwerte: 8 bis 13 Grad.

Am Montag überwiegend stark bewölkt und gebietsweise Regen. Tiefstwerte: 8 bis 3 Grad, Höchstwerte: 9 bis 14 Grad.

Am Dienstag mehr Wolken als Sonne. Nur selten etwas Regen. Tiefstwerte: 10 bis 5 Grad, Höchstwerte: 11 bis 16 Grad.

Unsere Redaktion bereitet die Wetterdaten für Sie speziell nach Regionen und Tageszeit auf.