tafelspitz

Ein Rezept für 10 Personen von Yves Krummel, „Bembel und Gretel“, Usingen.

Zutaten:

  • 1,5 kg Tafelspitz
  • 3 l Wasser
  • 0,25 kg Rindfleischknochen
  • 0,10 kg Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer
  • Lorbeer
  • 0,10 kg Karotten
  • 0,10 kg Lauch
  • Bouquet garni
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung:

Der Knochen wird blanchiert und die Sehnen entfernt. Der blanchierte Knochen ins kalte Wasser geben und langsam zum Kochen bringen. Der Schaum muss die ganze Zeit abgeschöpft werden. Pfefferkörner und Tafelspitz werden danach in das kochende Wasser gelegt und gesalzen. Die gesamte Kochzeit des Tafelspitzes beträgt 2,5 bis 3 Stunden. Achtung: erst 45 Minuten vor Beendigung des Kochens wird das Bouquet garni beigefügt, damit der Gemüsegeschmack der Suppe erhalten bleibt. Der Tafelspitz mit der heißen Bouillon übergießen.

Klassische Beilagen sind gestürzte Kartoffeln, Meerrettich-Sauce oder Röstkartoffeln.


Sendung: hr-fernsehen, "Kochstories", 09.10.2021, 16:40 Uhr