Tief "Bernd" liegt über Deutschland und lässt es regnen. Zum Regen kommen auch Gewitter. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Unwettern. Wie ist die aktuelle Warnlage, wo ist die Hochwassergefahr am größten?

Auf den ersten Blick mögen sie oft nach "Dreck" aussehen - bei genauerer Betrachtung offenbart sich allerdings die Vielfalt der hessischen Böden. Geformt durch Wetter- und Klimaeinflüsse entwickeln sie sich sehr unterschiedlich. Das wird auch direkt in der Vegetation sichtbar. "alle wetter!"-Reporter Jochen Schmidt war mit einem Bodenkundeexperten unterwegs und weiß, warum in Hessen Pinien wachsen, die die meisten mit dem Mittelmeergebiet und Urlaub in Verbindung bringen.

Weitere Informationen

Weitere Themen der Sendung

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Gesprächsgast am Dienstag, 13. Juli 2021

Dirk Kronewald
Hessen Mobil

zum Thema:
Hitzeschäden an Straßen und Brücken

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Gesprächsgast am Mittwoch, 14. Juli 2021

Prof. Paul Bons
Universität Tübingen

zum Thema:
Die innere Schönheit von Hagelkörnern

Ende der weiteren Informationen


Moderation: Simone Kienast
Sendung: hr-fernsehen, „alle wetter“, 13.07.2021, 19:15 Uhr