Mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 119 Kilometern pro Stunde fegte Sturmtief Bennet über Hessens Hochlagen hinweg. Das ist Orkanstärke. Einige Rosenmontagsumzüge mussten abgesagt werden.

Selbst in den Tälern gab es mit Geschwindigkeiten von 112 Kilometern in der Stunde noch orkanartige Böen. Das blieb nicht ohne Folgen. Bäume stürzten um, Ziegel wurden von Dächern geweht, LKW von der Straße.

Am Flughafen Frankfurt gab es Verspätungen - bei einigen Fastnachtsumzügen auch. Einige Umzüge wurden aus Sicherheitsgründen sogar ganz abgesagt.

Sind Stürme an Rosenmontag ungewöhnlich? Wie kam es zu diesem Sturm, und wie geht es weiter? Diese und viele andere Fragen klärt ein "alle wetter! extra: Sturm über Hessen“ um 20.15 Uhr im hr-fernsehen.

Moderation: Thomas Ranft


Sendung: hr-fernsehen, "alle wetter! extra: Sturm über Hessen", 04.03.2019, 20:15 Uhr