Dieser Sommer bricht Rekorde. Noch nie war es von April bis Juli so warm und so trocken. Mit 29 "Sommertagen" am Stück (Wert für Frankfurt) ist der Jahrhundertsommer von 2003 zwar noch ungeschlagen, aber dennoch wird der Sommer 2018 in die Wettergeschichtsbücher eingehen. Nach der großen Hitze der vergangenen Tage kommen nun wieder die Unwetter. Bereits gestern gab es in Mittel- und Südhessen, kräftige Regenfälle mit Hagel und Sturmböen. Örtlich fielen innerhalb kürzester Zeit mehr als 110 Liter Regen auf den Quadratmeter - so viel fällt sonst in mehr als einem Monat. Umgestürzte Bäume, überflutete Straßen und vollgelaufene Keller waren die Folge. Und das war vermutlich erst der Anfang. Auch heute und morgen ist in Hessen wieder mit unwetterartigen Schauern und Gewittern zu rechnen. ...