Wie beeinflusst das Wetter den Amateurfunk, welche Worte bezüglich Klima fallen im Bundestag und was macht man auf einem Klimabildungsfestival?

Bei Sonnenschein ist alles gut - dann breiten sich die Informationen von und für Karl-AUgust Eichhorn am besten und schnellsten aus. Aber wenn die Luftfeuchtigkeit steigt oder es regnet, dann werden die Wellen gestört, dann sinkt die Reichweite der Funksignale. Unser „alle wetter!“-Reporter Arne Pollmann wollte nach etwas mehr in die Physik der Funkwellen eintauchen und hat sich deshalb von Karl-August Eichhorn die Details zeigen lassen...

Weitere Informationen

Weitere Themen der Sendung

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Gesprächsgast am Donnerstag, 19. September 2019

Monika Krocke
Stadt Frankfurt am Main

zum Thema:
KlimabildungsFestival

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Gesprächsgast am Freitag, 20. September 2019

Bernd Petri
Ornithologe, NABU Hessen

zum Thema:
Schwalbennester und was damit geschehen soll...

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, alle wetter!, 19.09.2019, 19:15 Uhr.