Die Sonne heizt ein, feuchte Luft wird herangeführt - fertig ist der Gewittermix. Wo ist die Gewittergefahr in den kommenden Tagen hoch, worin besteht die Unwettergefahr?

Gewitter können sich in der warmen Jahreszeit schnell aufbauen. Die Vorhersage unwetterartiger Entwicklungen ist ein Wettlauf mit der Zeit. Wichtigstes Werkzeug zur Echtzeitbeobachtung sind Radaranlagen. Eine ausgediente Radarkuppel aus Dreieich dient als neues Exponat im Wetterpark Offenbach. Interessierte können sich dort die Technik aus der Nähe anschauen. "alle wetter!"-Reporterin Laura Di Salvo hat einen ersten Blick darauf geworfen.

Weitere Informationen

Weitere Themen der Sendung

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Gesprächsgast am Mittwoch, 2. Juni 2021

Oliver Hauner
Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft

zum Thema:
Naturgefahrenbilanz Hessen 2020
Hier erfahren sie mehr

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Gesprächsgast am Freitag, 4. Juni 2021

Reinhard Gabriel
Integrierte Gesamtschule Nordend in Frankfurt

zum Thema:
IGS Nordend hat den Landestitel als Energiesparmeister gewonnen

Ende der weiteren Informationen


Moderation: Thomas Ranft
Sendung: hr-fernsehen, „alle wetter“, 02.06.2021, 19:15 Uhr