Was gibt es im Gießkannenmuseum in Gießen zu bestaunen, inwiefern verändert sich die Wetterlage und wie trotzt man der Hitze im Job?

Seitdem das Gießkannenmuseum 2011 eröffnet wurde, gibt es in Gießen zahlreiche Gießkannen zu bestaunen. Tatsächlich beherbergt das Museum sogar mehr als 1300 Exemplare aller Art und in jeglichem Zustand. Der Fokus liegt dabei nicht selten auf der persönlichen Geschichte des Spenders, womit jede Gießkanne individuell Einblicke in das Leben, Hobbys oder Tätigkeiten der Vorbesitzer bietet. Unser „allewetter!“-Reporter Arne Pollmann schaut sich dies Vorort genauer an. Schalten Sie um 19:15 Uhr ein!

Weitere Informationen

Weitere Themen der Sendung

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Gesprächsgast am Donnerstag, den 12. Juli 2018

Christian Schipke
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin, Dortmund
https://www.baua.de/DE/Angebote/Publikationen/Praxis-kompakt/F14.html
zum Thema:
Sommerhitze im Büro - Vom Recht auf Klimaanlagen und Schutzmaßnahmen des Arbeitgebers

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, alle wetter!, 12.07.2018, 19:15 Uhr.

Weitere Informationen

Gesprächsgast am Freitag, den 13. Juli 2018

Dr. Berthold Dichmann
Tierarzt aus Frankfurt

zum Thema:
Haustiere und Hitze - Einige nützliche Tipps vom Fachmann.

Ende der weiteren Informationen