Hochsommer ohne Ende. Nach dem vergleichsweise "kühlen" Wochenende erreichen wir zu Wochenbeginn wieder Temperaturen über 35°C. Abkühlung bieten nur noch Badegewässser.

In der Landwirtschaft ist die Lage nach wie vor prekär. Es fehlt an Wasser. Die Brandgefahr ist verbreitet hoch bis sehr hoch. Abhilfe kann nur künstliche Bewässerung schaffen. "alle wetter!"-Reporterin Laura Di Salvo stellt ein Beregnungskonzept bei Lampertheim vor.

Weitere Informationen

Weitere Themen der Sendung:

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Gesprächsgast am Montag, den 30. Juli

Dr. Manfred Ulitzka

zum Thema:
Gewittertierchen

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, alle wetter!, 30.07.2018, 19:15 Uhr.

Weitere Informationen

Gesprächsgast am Dienstag, den 31. Juli

Michael Trenz
Weingut Trenz, Johannisberg im Rheingau

zum Thema:
Weinjahrgang 2018

Ende der weiteren Informationen