Wie man in Mörfelden-Walldorf der bedrohten Schwalbenpopulation unter die Arme greift, wie niedrig die Flusspegel sind und was der Sternenmann zu tun hat?

Der Naturschutzbund Mörfelden konnte sich freuen: 5000€ gingen auf das Konto des Vereins, um damit den bedrohten Mehl- und Rauchschwalben unter die Arme zu greifen. Bereits bestehende Nistplätze sollen mit dem Geld auf Vordermann gebracht und neue Nistmöglichkeiten errichtet werden. Was noch alles für die Schwalben geschaffen wird, das zeigt Ihnen unsere „allewetter!“-Reporterin Simone Kienast...

Weitere Informationen

Weitere Themen der Sendung

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, alle wetter!, 12.10.2018, 19:15 Uhr.

Weitere Informationen

Gesprächsgast am Freitag, 12. Oktober 2018

Max von Thun
Schauspieler und Autor

zum Thema:
Buchvorstellung: „Der Sternenmann“

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Gesprächsgast am Montag, 15. Oktober 2018

Johannes Heuser
Frankfurter Verein für soziale Heimstätten e.V., frankfurt am Main

zum Thema:
Was der Kältebus jetzt schon helfen kann?

Ende der weiteren Informationen