Warum lohnt sich momentan ein Besuch der Blumeninsel Siebenbergen besonders? Wie gefährdet der Klimawandel die Obsternte in Gebirgsoasen? Wie lange bleibt es in Mitteleuropa zu kühl?

Die Insel Siebenbergen am südlichen Ende der Karlsaue in Kassel bietet Besuchern seit Jahrzehnten ein farbenprächtiges Pflanzenpanorama im Wechsel der Jahreszeiten. Über 100 Pflanzenarten gedeihen auf der Insel. Warum sich gerade jetzt ein Besuch lohnt und wieso der winterliche Wettereinbruch die Magnolienblüte verlängert, erfahren Sie heute um 19:15 Uhr von unserem „alle wetter!“-Reporter Ekki Drewes. Schalten Sie ein!

Weitere Informationen

Weitere Themen der Sednung:

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Gesprächsgast am Montag, 12.04.2021

Prof. Dr. Andreas Buerkert
Universität Kassel

zum Thema:
Klimawandel gefährdet Obsternte in Gebirgsoasen

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Gesprächsgast am Dienstag, 13.04.2021

Prof. Dr. Andreas Engel
Institut für Atmosphäre und Umwelt, Goethe Universität Frankfurt am Main

zum Thema:
Neuer CO2-Höchststand weltweit

Ende der weiteren Informationen


Moderation: Thomas Ranft
Sendung: hr-fernsehen, „alle wetter“, 12.04.2021, 19:15 Uhr