Apfelkelterei, Weltklima, Warntag Für Meteorologen ist Frühherbst, kalendarisch Spätsommer und das Wetter begibt sich noch einmal auf Sommerkurs. Die Witterungsphasen des Jahres 2020 schlagen sich sowohl im Apfelwein nieder als auch im neuen Klimabericht der am Mittwoch von den Vereinten Nationen vorgestellt wird. Was steht uns bevor? Frühherbst ist Apfelzeit, dieses Jahr früher als üblich. Die trockene Witterung hat dieses Jahr viele Bäume ihre Früchte vorzeitig abwerfen lassen, und so herrscht in der Kelterei Krämer in Reichelsheim bereits Hochbetrieb. Wie sich das auf Apfelsaft und und Apfelwein auswirkt weiß „alle wetter!“-Reporterin Simone Kienast.