Welche Pflanzen haben den Kälteeinbruch im Palmengarten überstanden? Wie stark war das Unwetter in Weilburg? Wie verlief das hydrologische Winterhalbjahr in Hessen? Der Palmengarten in Frankfurt war aufgrund der Corona-Pandemie wochenlang geschlossen. Dabei ist der botanische Garten gerade im Frühling sehr sehenswert. Das Freigelände hat seit heute wieder für Besucher geöffnet, die Schauhäuser bleiben vorerst geschlossen. Unsere „alle wetter!“-Reporterin Simone Kienast hat heute vor Ort geschaut, welche Pflanzen den Kälteeinbruch überstanden haben. Um 19:15 Uhr erfahren Sie mehr…