Am Montag war Hessen im festen Griff von Nebel und Hochnebel, nun wird es wieder wechselhafter. Die Schneefallgrenze sinkt bis in mittlere Lagen, und auch im Flachland kann es bei Schauern eine weiße Überraschung beziehungsweise eine Mischung aus Flocken und Tropfen geben.