Die kräftigen Regenfälle sind in weiten Teilen Hessens überstanden. Weiter westlich ist die Lage durchaus noch dramatisch. Wo sind die Regenschwerpunkte, wo droht noch Starkregen, wie entwickelt sich die Hochwassergefahr?