Zukunft des Apfelweins, Gewitter, Trinkwassernotstand Die kräftigen Schauer und Gewitter sorgen dafür, dass Trockenheit und Nässe oft nah beieinander liegen. In den nächsten Tagen werden die Schauer weniger und es wird nochmal heiß. Wie steht es um die Regenbilanz im August, wie entwickeln sich die Temperaturen? Klimaerwärmung ist für viele ein eher abstraktes Thema. Tatsächlich sind die Auswirkungen von globalen Unterschieden im Bereich von ein bis zwei Grad schwer vorstellbar, es klingt nach wenig. Phänologen betrachten allerdingsüber lange Zeiträume die jahreszeitliche Entwicklung von Pflanzen und stellen deutliche Auswirkungen fest: Hitze und Trockenheit machen der Vegetation zu schaffen, die Folgen sind teilweise dramatisch. „alle wetter!“-Jochen Schmidt hat einen ehrenamtlichen Beobachter des Deutschen Wetterdienstes besucht und erfahren, wie direkt dies auch die Menschen im Rhein-Main-Gebiet betrifft.