Das Wetter in Hessen kommt zur Ruhe, geringe Niederschläge ziehen noch aus Nordwesten heran und fallen nur in den höchsten Lagen als Schnee. Die Sonne kann sich durchaus gegen den Hochnebel durchsetzen, die Frage ist allerdings die nach dem Wann und Wo.