Tagsüber viel wärmende Sonnenstrahlung, nachts wird die Wärme wieder ins Weltall abgestrahlt - typische Strahlungstage mit starken Temperaturänderungen. So wird das Frühjahrswachstum der Pflanzen angekurbelt, es grünt und blüht allerorten. Woher kommt die Energie für die Biomasseproduktion?