Das Gespräch mit Andreas Friedrich zum Wetterjahr 2020 finden Sie hier.