Video

zum Video Slowbaking-Rezept für knuspriges Dinkelbrot

Laibe Brot im Regal

Slowbaking gilt als besonders bekömlich. Mit diesem Rezept wird das Dinkelbrot besonders lecker und knusprig.

Zutaten:

  • 1000g Dinkelmehl, Type 630
  • 22g Salz
  • 10g Hefe
  • 650ml und 200ml Wasser

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Teig kneten. Dem Mehl 650 ml Wasser zugeben und gut durchkneten. Danach erneut 200 ml Wasser unterkneten, bis der Teig ausgeknetet ist. Den Teig dann eine Stunde in der Küche stehen lassen. Im Anschluss den Teig in einer Schüssel mit doppeltem Fassungsvermögen bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank stellen. 

Am nächsten Tag Ofen auf Oberhitze/Unterhitze 220C vorheizen. Aus dem Teig zwei Brote formen (alternativ können aus dem Teig auch Seelen abgestochen werden) und direkt in den Ofen geben.

 Backzeit: Brot circa 50 Minuten, Seelen circa 25-30 Minuten.

 Tipp: Es können in den Teig auch Äpfel und Rosinen oder Speckwürfel gegeben werden.

Weitere Informationen

Download

Rezept - Slowbaking: Dinkelbrot [PDF - 139kb]

Ende der weiteren Informationen

Sendung: hr-fernsehen, "Alles Wisssen", 25.04.2019, 20:15 Uhr