Bei "Alles Wissen" geht es rund um die Wurst.

Egal ob geräuchert, gebraten, gekocht oder gepökelt - Wurst gehört für viele zu einem herzhaften Essen einfach dazu. Rund 1500 verschiedene Sorten gibt es in Deutschland, von Salami über Schinken bis zum Frankfurter Würstchen. Aber immer wieder wird gewarnt: Zu hoher Wurst- und Fleischkonsum kann krank machen und sogar das Krebsrisiko erhöhen. Was ist da dran? Und wie viel Wurst können wir bedenkenlos essen?