In dieser Sendung von alles wissen dreht sich alles rund um frische Lebensmittel, unter anderem auch in Zeiten von Corona. Außerdem klären wir, wie das Sauerkraut in die Dose kommt und wie gesund Fisch wirklich ist.

So funktionieren Lieferketten in Zeiten von Corona

Videobeitrag

Video

zum Video So funktionieren Lieferketten in Zeiten von Corona

Laden geschlossen
Ende des Videobeitrags

Die Corona-Krise trifft uns alle. Auch für die Lebensmittel-Branche ist sie eine enorme Herausforderung. Für die Ernte fehlt es an Saisonarbeitern, gleichzeitig sind Restaurants und Schulkantinen geschlossen und nehmen keine Ware ab. Wie gehen Erzeuger und Händler damit um? Und wie können sie unsere Versorgung mit frischem Gemüse und Fleisch sicherstellen?

Wie gesund ist Salat?

Videobeitrag

Video

zum Video Wie gesund ist Salat?

Salat in einer Plastikverpackung
Ende des Videobeitrags

Salat gilt ja als Inbegriff des Gesunden. Leicht ist er, kalorienarm, nahrhaft. Doch er ist in den letzten Jahren ins Gerede gekommen. Ein Blattsalat, hieß es etwa, sei nicht nahrhafter als ein feuchtes Papiertaschentuch. Viele Verbraucher sind deswegen verunsichert. Ist Salat wirklich so nährstoffarm?

Wie das Sauerkraut in die Dose kommt

Videobeitrag

Video

zum Video Wie das Sauerkraut in die Dose kommt

Sauerkraut mit Lorbeer-Blättern und Wacholder-Beeren in eine überquellenden Tasse.
Ende des Videobeitrags

In Zeiten von Corona greifen viele im Supermarkt ganz bewusst zu Konserven, die lange haltbar sind. Ein typisches Lebensmittel aus der Dose ist Sauerkraut. Es gilt als eines der deutschen Traditionsgerichte schlechthin. Der Weg des Weißkohls vom Feld in die Konserve hat heute allerdings mit Tradition nicht mehr viel zu tun. Hightech und Automatisierung sind angesagt, von der Erntemaschine bis zur Fabrik. Doch bei der Entstehung des Sauerkrauts spielt nach wie vor auch der Mensch eine wichtige Rolle.

Kann man sich durch Lebensmittel mit Corona anstecken?

Videobeitrag

Video

zum Video Ansteckung mit Corona durch Lebensmittel?

rage
Ende des Videobeitrags

Obst und Gemüse schmecken oft frisch am besten und enthalten die meisten Nährstoffe. Doch während der Covid-19-Pandemie haben viele Menschen Bedenken, denn das Virus kann eine Zeitlang auf Oberflächen überleben. Können wir uns über frische Lebensmittel infizieren? Worauf sollten wir bei der Zubereitung achten?

Was blüht denn da?

Videobeitrag

Video

zum Video Was blüht denn da?

Löwenzahnblüte auf einer Wiese
Ende des Videobeitrags

Endlich – der Frühling ist da und es beginnt überall zu sprießen und zu blühen. Doch was blüht denn da überhaupt? Und was davon ist essbar? Ob Brennnessel, Gänseblümchen oder Löwenzahn – eine Biologin und ihre Tochter nehmen uns mit auf eine Kräuterwanderung durch Nord- und Südhessen und zeigen, was man aus essbaren Wildkräutern zaubern kann.

Wie gesund ist Fisch?

Gebratener Fisch

Fisch gilt durch seine Omega-3-Fettsäuren als besonders gesund. Man soll ihn regelmäßig essen, heißt es. Doch immer wieder hört man von Medikamentenrückständen und anderen Schadstoffen. Wie gesund ist Fisch also wirklich? Welchen können wir guten Gewissens kaufen? Und wie sollten wir ihn dann zubereiten? [zum Video]


Moderation: Thomas Ranft
Sendung: hr-fernsehen, "alles wissen", 23.04.2020, 20:15 Uhr