Vergesst alle Diäten, achtet auf euer Bauchgefühl und esst das, worauf ihr Lust habt: Das sagt ein neuer Ernährungstrend und trifft damit den Nerv der Zeit. Denn Diäten sind mühsam und am Ende oft nicht erfolgreich. Aber kann "intuitives Essen" tatsächlich die Ernährungsprobleme lösen?

Wie viel auf dem Teller ist zu viel?

Videobeitrag

Video

zum Video Die richtige Portionsgröße – wie viel auf dem Teller ist zu viel?

Kleine Portion Pasta
Ende des Videobeitrags

Essen ist Genuss. Essen ist Lebensfreude. Aber leider ist unser Essverhalten nicht gerade das Beste. Vielleicht kennen Sie das auch: Es war mal wieder so lecker, dass Sie sich wieder viel zu viel auf den Teller getan haben. Die Folge: Die Hälfte der deutschen Frauen und sogar 2/3 der deutschen Männer sind übergewichtig. Britische Ernährungswissenschaftler haben jetzt eine ganz simple Methode entwickelt, mit der jeder die richtige Portion für sich finden kann. Alles Wissen hat das ausprobiert. [mehr zum Thema]

Heilfasten und Intervallfasten

Fasten liegt im Trend – vor allem jetzt im Frühling. Eine Woche lang NICHTS essen außer etwas Suppe - viele schwören darauf: Auf die innere Reinigung, die heilsame Wirkung und das Abnehmen. Aber bringt das tatsächlich etwas für die Gesundheit? Was passiert dabei im Körper und worauf sollte man unbedingt achten? Und schließlich: Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Heilfasten und Intervallfasten?
[zum Video]

Jojo-Effekt

Videobeitrag

Video

zum Video Der JoJo-Effekt

Der JoJo-Effekt
Ende des Videobeitrags

Wer dick ist, soll doch einfach abnehmen! So denken viele schlanke Menschen. Ganz so einfach ist das aber nicht. Auch nicht für jene Menschen, die NICHT krankhaft übergewichtig sind, sondern einfach nur ein paar Pfund zu viel haben. Denn Diäten enden oft im Jojo-Effekt und können die Gesundheit und besonders das Herz gefährden. Was sagt die Wissenschaft zum Jojo-Effekt und kann man ihn vermeiden?
[zum Video]

Fatburner – die Pille gegen den Speck

Videobeitrag

Video

zum Video Fatburner – helfen Pillen gegen den Speck?

Verschiedene Tabletten in ihrer Verpackung
Ende des Videobeitrags

Wäre es nicht schön, überflüssige Körper-Pfunde ganz leicht loszuwerden, ohne Anstrengung, einfach mit einer Pille? Die Suche nach einem Medikament zur Fettverbrennung, das überflüssige Pfunde ohne Gesundheitsgefährdung einfach wegschmilzt, ist wie die Suche nach dem heiligen Gral, der in diesem Fall zwar nicht ewiges Leben, aber dauerhafte Schlankheit verspricht. Jetzt haben Wissenschaftler eine neue vielversprechende Spur.

Omega3-Fettsäuren gegen Demenz und Entzündung

Omega-3-Fettsäuren werden viele gesundheitsfördernde Wirkungen zugeschrieben. Sie sind besonders in Fisch wie Lachs, Hering, Makrele oder Sardellen zu finden und sollen gegen alle möglichen Wehwehchen und Krankheiten helfen: Entzündungen hemmen und sich positiv auf die Gehirnentwicklung auswirken. Sogar gegen Demenz sollen sie etwas ausrichten können. Sind sie tatsächlich das erhoffte Wundermittel?
[zum Video]

Wie sinnvoll ist das Training mit Strom

Mehr als jedes zehnte Fitnessstudio in Deutschland bietet mittlerweile Trainingseinheiten mit Strom an. Die Werbeversprechen sind groß, laut Anbietern sollen nur 20 Minuten Training pro Woche ausreichen. Dadurch soll sogenanntes EMS-Training das konventionelle Krafttraining im Studio ersetzen und der Sportler mehrere Stunden Trainingszeit pro Woche einsparen können. Funktioniert das tatsächlich?
[zum Video]

Moderation: Thomas Ranft
Sendung: hr-fernsehen, "alles wissen", 16.01.2020, 20:15 Uhr