Thema: Das Geheimnis der Lorscher Knochen Fast 1000 Jahre alte Knochen, die im südhessischen Kloster Lorsch ausgegraben wurden - sie stecken voller Geheimnisse. Wie lebten die Mönche damals? Was haben sie gearbeitet und gegessen? Hielten sie sich tatsächlich an die strengen Klosterregeln? Wie sahen sie aus? Mit Hilfe modernster Technik können die Forscher ein Rätsel nach dem anderen entschlüsseln und machen dabei eine faszinierende Entdeckung.