Thema: Waldbrandbekämpfung Ein kleiner Funke genügt, und schon steht alles in Flammen. Auch in diesem Jahr haben Hitze und Trockenheit die Vegetation in vielen Regionen verdorren und die Böden austrocknen lassen. Die Zahl der Waldbrände in Deutschland steigt, und die Bekämpfung wird immer schwieriger. Denn viele Feuerwehren sind nicht ausreichend vorbereitet: Es mangelt an passender Ausrüstung, der richtigen Ausbildung und einer bundesweiten Strategie. Was muss getan werden, um der wachsenden Gefahr zu begegnen?