Zeitreise in das Jahr 2049: autonome Autos, fliegende Taxen, kaum noch individueller Verkehr auf unseren Straßen. Wir wagen gemeinsam mit Wissenschaftlern und 3D-Experten ein Experiment und entwickeln virtuelle Visionen von Städten der Zukunft auf der Basis neuester Forschungen. Denn fest steht: es muss sich schnellstens etwas ändern. Die Belastungsgrenzen in unseren Städten sind schon schon überschritten: zu viele Autos, Unfälle, Luftverschmutzung, Krankheiten, Staus.