Ein Nickerchen am Arbeitsplatz? Das geht in den meisten Firmen gar nicht. Bestenfalls heißt es anschließend: "Was für eine Schlafmütze." Schlimmstenfalls droht der Jobverlust, denn Schlafen während der Arbeit gilt als verpönt. Dabei gibt es gute Gründe für den kleinen Schlaf zwischendurch: Wer es richtig macht, lebt nicht nur gesünder, sondern fördert sogar seine Leistungsfähigkeit.