Rund die Hälfte der Deutschen arbeitet nicht zu den Zeiten, die ihre innere Uhr ihnen vorgibt. Das hat gravierende Folgen, vor allem für die Gesundheit. Doch es geht auch anders. Im Rahmen eines Experiments hat ein mittelständisches Unternehmen ausgewählte Mitarbeiter ausschlafen lassen – ohne morgendlichen Wecker.