Sie optimieren und steuern Abläufe bei der Produktion von Autos, sie regeln die Logistik von Containerhäfen und Großlagern oder übernehmen selbständig die Buchhaltung. Der Einsatz sogenannter KI's - also lernfähiger, künstlicher Intelligenz - ist inzwischen Alltag. Viele Unternehmen setzen auf die Fähigkeiten der autonomen Maschinenhirne, unter ihnen auch Versicherungen und Banken. Was passiert, wenn Big Data mal irrt oder sich bei ihren Entscheidungen Vorurteile einschleichen?