Müssen Sie morgens auch früher aufstehen als Ihnen lieb ist? Warten dann jede Menge Termine und Aufgaben auf Sie, die Sie pünktlich und oft unter Zeitdruck erfüllen müssen? Womöglich leben Sie dabei gegen Ihre innere Uhr. Das kann erhebliche Folgen für die Gesundheit haben: von Schlafstörungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Depressionen bis hin zu einem erhöhten Krebsrisiko. Die innere Uhr beeinflusst alle Vorgänge in unserem Körper und neue Studien beweisen, dass dieses Wissen auch dabei helfen kann, Krankheiten gezielter zu behandeln.