Sie leuchten so saftig und verführerisch, die Pflaumen, Birnen und Äpfel am Straßenrand. Wer möchte da nicht zugreifen. Denn oft findet man Obstbäume, die scheinbar niemandem gehören, in verwilderten Gärten, auf Streuobstwiesen oder am Ackerrand. Aber darf man sich da einfach bedienen?

Manchen Städte machen es ihren Bürgerinnen und Bürgern da leicht: Sie weisen Bäume und Sträucher aus, an denen jeder die Früchte pflücken kann. Anderswo ist die Lage verzwickter. "alles wissen" erklärt, worauf man achten muss.

Gesundes und preiswertes Kantinenessen – geht das? Beispiel Dänemark

Videobeitrag

Video

zum Video Gesundes und preiswertes Kantinenessen – geht das? Beispiel Dänemark

Kantine
Ende des Videobeitrags

Verkocht, geschmacksarm, ungesund. Kantinenessen hat nicht den besten Ruf und immer wieder suchen Lebensmittelskandale die Branche heim. Genug Gründe, dringend was zu ändern. Nur wie? Schließlich soll das Essen ja auch noch erschwinglich bleiben? Der Däne Mikkel Karstad kochte viele Jahre in Gourmet-Restaurants bevor er sich der Herausforderung "Betriebskantine" stellte. Seine Vision: Mit frischem, regionalem und nachhaltigem Essen den Alltag von Menschen zu verbessern. [mehr]

Gesundes und preiswertes Kantinenessen – geht das? Beispiel Deutschland

Videobeitrag

Video

zum Video Gesundes und preiswertes Kantinenessen – geht das? Beispiel Deutschland

Kantinenessen
Ende des Videobeitrags

Sterneküche und Kantinen-Essen haben meist nicht viel gemein. Dass das nicht so sein muss – davon war Ralf Meyer überzeugt. Der Sternekoch übernahm die Kantine der Augusta-Kliniken in Bochum. Eine riesige Herausforderung. Denn das Budget für die 1200 Essen täglich ist äußerst gering und sein Anspruch hoch. Statt Tiefkühlkost und Convenience-Produkten gibt es hier nur frisch gekochte, saisonale Gerichte. [mehr]

Wie Kantinenessen uns ins Suppenkoma treibt

Kartoffelpuffer

Fettiges Essen ist an der Tagesordnung in deutschen Kantinen. Die Balance zwischen gut und günstig ist für die Systemköche schwierig. Da heißt es: Sparen. Wie uns das geradezu ins Mittagstief treibt. [mehr]

Ernte-Quiz – wie gut kennen Sie sich mit geernteten Früchten aus?

Videobeitrag

Video

zum Video Ernte-Quiz – wie gut kennen Sie sich mit geernteten Früchten aus?

Ein Mädchen pflückt Tomaten.
Ende des Videobeitrags

Herbstzeit ist Erntezeit. In diesen Wochen wird wieder mächtig gemäht, gedroschen, gepflückt. Aber wie gut kennen wir uns eigentlich aus mit den geernteten Feld- und Wiesenfrüchten? Warum fällt der reife Apfel eigentlich vom Baum? Wie lagert man Tomaten richtig, damit sie ihr Aroma nicht verlieren?  Und wie viel Wasser steckt in einem Kürbis? Alles Wissen hat das Ernte-Wissen in einem Quiz getestet. [mehr]

Ernährung ist die neue Religion

Eine Frau beißt in einen Apfel

Sich Gedanken um die eigene Ernährung zu machen ist sinnvoll, keine Frage. Aber was ist gesund? Oft ist es gar nicht so leicht, bei den vielen, verschiedenen Empfehlungen den Durchblick zu behalten. Und die Meinungen gehen weit auseinander. Da wird gestritten und gepredigt,  verdammt und Heilsversprechen gegeben. Manchmal erinnern die Diskussionen schon an Glaubenskriege. Dient Essen manchen Menschen sogar als Religionsersatz? [zum Video]

Essensretter – Ideen gegen Leensmittelverschwendung

Videobeitrag

Video

zum Video Essensretter – Ideen gegen Leensmittelverschwendung

Lebensmittel in Container
Ende des Videobeitrags

Jedes achte Lebensmittel, das wir kaufen, landet in der Tonne. Macht für jeden von uns 82 Kilogramm und bundesweit 6,7 Millionen Tonnen pro Jahr. Viele engagierte Menschen  sind überzeugt, dass sich das ändern muss - sie nennen sich Essensretter oder Foodsharer. Mittlerweile sind überall in Deutschland Ideen entstanden, die der Verschwendung den Kampf ansagen. Was bei Ladenschluss übrig bleibt, geben Läden und Restaurants günstig ab. Damit setzen sie Zeichen gegen Verschwendung und helfen zugleich Menschen. Das macht Sinn und tut auch der Umwelt gut. [mehr]

Wenn gesunde Ernährung krank macht

Videobeitrag

Video

zum Video Wenn gesunde Ernährung krank macht

Obst und Gemüse
Ende des Videobeitrags

Nur noch Obst und Gemüse: Gesund Ernährung an und für sich ist super. Doch sie kann auch krank machen. [mehr]

Mundraub und essbare Städte

Videobeitrag

Video

zum Video Mundraub und essbare Städte

Kischen essen
Ende des Videobeitrags

Bäume und Büsche hängen jetzt voller leckerer Früchte. Aber vieles wird gar nicht geerntet. Darf man da einfach zugreifen? Vorsicht: denn auch "Mundraub" ist Diebstahl. Wir geben Tipps, wie und wo sie sich dennoch ernten dürfen, ohne sich strafbar zu machen. [mehr]




Moderation: Thomas Ranft
Sendung: hr-fernsehen, "alles wissen", 18.07.2019, 20:15 Uhr