Lactose, Gluten, Fruktose - immer mehr Menschen verzichten darauf, weil sie glauben, dass diese Stoffe sie krank machen. Ein gemeinsames Essen mit Freunden kann dann schnell ziemlich kompliziert werden. Vertragen wir unser Essen wirklich immer schlechter? Oder ist der Verzicht auf bestimmte Lebensmittel nur ein angesagter Trend und ein gutes Geschäft für Lebensmittelproduzenten?