Beim Stichwort Popcorn denken viele an unterhaltsame Kinoabende. Doch in den gepufften Maiskörnern steckt ungeahntes Potenzial. Dank eines findigen Göttinger Professors dient Popcorn mittlerweile als Verpackungsmaterial, als Bau- und Dämmstoff, sogar Möbel aus Popcorn gibt es bereits, denn es hat ganz besondere Eigenschaften. Ist der leckere Snack der Werkstoff der Zukunft?