Bei der Herstellung von Getreide fällt ein Nebenprodukt an: Stroh. Mehr als 20 Millionen Tonnen jährlich sind es in Deutschland. Es wird als Futter für Kühe und Einstreu in Tiergehegen oder auch als Dünger auf den Feldern genutzt. Aber da geht noch mehr! Denn Stroh kann auf vielfältige Weise genutzt werden? Es gibt innovative Produkte und vielversprechende Ideen. alles wissen hat sie angesehen.