Unsere Stimme verändert sich je nach Anlass – und unser Gegenüber erkennt an der Art und Weise, wie wir etwas sagen, sofort worum es geht. So können wir verliebt klingen, verzweifelt um etwas bitten, angeregt diskutieren oder aufgebracht streiten. Aber unsere Stimme verrät noch viel mehr. Mithilfe von Computeranalyse-Programmen können jetzt noch weitaus mehr Informationen entschlüsselt werden – etwa, welchen Charakter wir haben und sogar welche Erkrankungen.