Video

zum Video Zeitreise Digitalisierung

Es ist Wahnsinn, was Technik alles möglich macht. Dabei startete die digitale Revolution vor kaum 80 Jahren, 1941 mit der ersten vollautomatischen und programmierbaren Rechenmaschine.

Der Z3 ist der erste Computer der Welt. Erfunden hat ihn Conrad Zuse, ein deutscher Bauingenieur, der sich als junger Mann über zu umfangreiche Rechenaufgaben ärgerte: "Das gefiel mir als junger Student gar nicht, dass ich meine kostbare Zeit für diese Dinge einsetzen sollte. Ich sah mich um nach Möglichkeiten, so etwas mit technischen Mitteln, mit Rechenmaschinen, besser zu lösen als bisher."

Einsen und Nullen

Auch heute noch arbeiten Computer mit dem gleichen binären System: Einsen und Nullen, Strom an, Strom aus. In den 60ern waren die Computer immer noch riesig, aber deutlich leistungsfähiger. Die verarbeiteten schon größere Datenmengen. 1971 kam der erste Computer im Miniaturformat auf den Markt: ein Mikrochip von Intel. Dieses System wurde immer weiter entwickelt und passte dann auch 1982 als erster Computer auf unsere heimischen Schreibtische. Wer von Ihnen erinnert sich noch an die ersten Computerspiele am Commodore 64? Aber einen Computer zu Hause zu haben heißt noch nicht, über ihn kommunizieren zu können.

Kommunikation via Mail und WWW

Die erste E-Mail nach Deutschland wurde 1984 versendet: Der Karlsruher Forscher Michael Rotert erhielt die digitale Nachricht von Kollegen aus den USA. Bald danach umspannt das World Wide Web die Welt und erleichtert internationale Kommunikation enorm – eine Erfindung des Amerikaners Tim Berners-Lee im Jahre 1989.

Ein Handy für 3.000 DM

Drei Jahre später kann man in Deutschland die ersten Handys kaufen – für schlappe 3000 Mark und verglichen mit den heutigen, waren sie riesengroß. 2007 brachte Apple das erste iPhone auf den Markt. Schon erstaunlich, diese Entwicklung - in weniger als 80 Jahren, also einem Menschenleben von einer riesigen Maschine, die nur Rechenaufgaben lösen kann, bis zum extrem leistungsfähigen, winzig kleinen Computer in unserer Hosentasche.     

Sendung: hr-fernsehen, "Alles Wissen", 07.02.2019, 20:15 Uhr