Nico Laska nutzt die Zwangspause und wird Ende 2021 sein erstes eigenes Album veröffentlichen. Bereits 2016 war ein gutes Jahr für den jungen Künstler, denn mit „Spirits“ sang er sich bei „The Voice of Germany“ ins Team von Yvonne Catterfeld. Bühne frei! für Nico Laska

Und auch 2019 war ein weiteres gutes Jahr, er war erfolgreich als Vorgruppe von Wincent Weiss auf Tour, spielte vor tausenden Zuschauern – aber dann kam der große Stopp. Doch Nico hat die Zwangspause für sich genutzt und wird Ende 2021 sein erstes eigenes Album veröffentlichen. Manchmal erfüllen sich Träume über (Um)Wege. Einschalten! Unterstützen! Freude teilen! Lichtblick!

Sendung: hr-fernsehen, "Bühne frei! Das Konzert", 21.05.2021, 02:30 Uhr