Stolz steht sie auf einem 90 Meter hohen Felsen über dem Rhein: Burg Rheinstein. Gegenüber von Assmannshausen versprüht die im 14. Jahrhundert gebaute Burg mittelalterlichen Flair und Romantik.

Burg Rheinstein gehörte Mainzer Erzbischöfen, Kämmerern, Geheimräten, preußischen Prinzen und Prinzessinnen. Sie alle kümmerten sich mal mehr, mal weniger. Nun kümmert sich Markus Hecher – sehr, sehr liebevoll. Aber das war nicht immer so. Als sein Vater vor knapp 50 Jahren Rheinstein für 360.000 Mark kaufte war für ihn hier alles dunkel, düster, grau und runtergekommen. Er konnte sich nicht vorstellen, dass das seine Zukunft werden sollte. 

Weitere Informationen

Burg Rheinstein
55413 Trechtingshausen
Telefon: 06721 - 63 48 (täglich zwischen 09:00 und 19:00 Uhr)
E-Mail: info@burg-rheinstein.de
Infos unter: www.burg-rheinstein.de