Da es in der Firma Hesselbach keine Kantine gibt, werden die Getränke vom Kaufmann besorgt und in ein Regal gestellt. Jeder kann sich selbst bedienen und steckt den Gegenwert in das daneben stehende Sparschwein. Doch seit einiger Zeit stimmt die Kasse nicht mehr.