defacto

Jetzt reicht's

Defacto - 21.10.2019
Video

zum Video Endloses Warten auf den bezahlten Mähroboter – jetzt reicht‘s

Gerade bei großen Möbeln oder Elektrogeräten ist das Bestellen im Internet besonders praktisch. Nach wenigen Tagen werden sie bequem direkt nach Hause geliefert. Das dachte sich auch Günther Meyer aus Melsungen. Er wohnt auf einem Hanggrundstück mit großer Rasenfläche. Da er aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr selbst den Rasen mähen kann, informierte er sich über einen voll-elektrischen Rasenmähroboter. Anfang August bestellte der 70-Jährige einen solchen Rasenmäher für über 900 Euro. Obwohl Günther Meyer das Geld sofort überwiesen hat, kam der Roboter nie an. Ein Fall für: "jetzt reichts!"

Über uns

Zum Artikel Robert Hübner

"defacto ist für mich die Chance, Vorgänge rund um Politik und ihre Auswirkungen auf die Menschen hautnah mitzuerleben." Moderator Robert Hübner erklärt, was er am Format von "defacto" besonders schätzt.