defacto

Hessen steht vor den großen Ferien. Doch manchen Eltern kommen die offenbar nicht früh genug. Sie nehmen ihre Kinder lieber ein paar Tage oder eine Woche früher aus der Schule. Weitere Themen: Ärger mit dem Reiseveranstalter – "defacto" hilft | Lecker Ziege – Raubtierfütterung im Zoo | Mit 18 Jahren ins Altersheim – Warum junge Pflegebedürftige dorthin abgeschoben werden | Schlichten in heiklen Situationen – "defacto" unterwegs mit dem Quartiersmanger | Kostenfalle private Krankenversicherung – Die Risiken im Alter | Menschenrechtsverletzungen in Hessen – Warum weibliche Genitalbeschneidung nicht nur ein afrikanisches Problem ist

Jetzt reicht's

Video

zum Video Keine Kostenübernahme nach Wasserschaden - "defacto" hilft

Ina Tietze aus Zierenberg ist Hausbesitzerin und vermietet eine Wohnung im Erdgeschoss. Am 12. Mai 2017 sollte in dieser Mietwohnung ein Internetanschluss durch die Deutsche Telekom AG verlegt werden. Ein Techniker kam und bohrte aus Versehen ein in der Wand liegendes Heizungsrohr an.

Über uns

zum Artikel Robert Hübner

"defacto ist für mich die Chance, Vorgänge rund um Politik und ihre Auswirkungen auf die Menschen hautnah mitzuerleben." Moderator Robert Hübner erklärt, was er am Format von "defacto" besonders schätzt.