Markus Werner aus Hanau ist verärgert. Vor einigen Monaten hatte er bei seinem Gasanbieter "Badenova" gekündigt. Daraufhin sollte er ein Restguthaben von mehreren Hundert Euro ausbezahlt bekommen. Doch das Geld kam nicht. Drei Mal hat Markus Werner bei "Badenova" angemahnt, endlich zu zahlen. Aber, als das Unternehmen endlich reagierte, wurde die Schuld auf den örtlichen Betreiber geschoben. "Badenova" könne leider nichts machen. "Jetzt reicht’s" hat sich Markus Werner gedacht und "defacto" eingeschaltet.