Bezahlbarer Wohnraum wird immer mehr zum Problem. Und gerade in dieser Zeit, kündigt die Firma Bosch an, rund 1000 ehemalige Buderus-Werkswohnungen in Wetzlar und Lollar in einem Bieterverfahren zu verkaufen. Die Angst der Mieter: Ein Immobilienhai könnte den Zuschlag bekommen und die Wohnungen luxussanieren. Das würde für rund 2500 Mieter bedeuten, dass sie den Ort, der jahrzehntelang ihr zu Hause war, verlassen müssten. defacto hat sie besucht.