Eine Reha-Klinik verlangt Geld für eine Wassertherapie - die allerdings nie stattgefunden hat. Ein Gastroenterologe rechnet ein Anästhesie-Medikament doppelt ab - bei mehr als 3.000 Patienten. Solche und ähnliche Beispiele hat es in den vergangenen Jahren zuhauf in Deutschland gegeben.