Die Buchstaben "Hartz IV" werden unter die Lupe genommen

Belohnen statt bestrafen - Ist Hartz IV noch zeitgemäß? „Anreiz statt Sanktionen, bedarfsgerecht und bedingungslos“ – das fordert momentan Grünen-Chef Robert Habeck. Hartz IV muss für ihn weg – und damit auch die Sanktionen. Bei der SPD wird ebenfalls die Abschaffung von Hartz IV diskutiert, doch hier findet man: Sanktionen müssen bleiben. Wer nicht arbeiten will, gehört bestraft. So argumentieren auch andere Parteien. Wäre ein Grundeinkommen fair? Was denken die Hessen von den Ideen? „defacto“ sich umgehört.