Gerade während der Corona-Pandemie werden E-Bikes immer beliebter. Denn so können viele Pendler den öffentlichen Nahverkehr meiden. Für die Hersteller bedeutet das ein Umsatzwachstum und immer neue Absatzrekorde. Das Verkehrsmittel der Zukunft also? Jedes vierte Zweirad rollt schon mit Strom - aber immer mehr Technik bedeutet auch immer mehr Probleme, die dann nicht mit ein bisschen Luft auf den Reifen und einem Tropfen Öl auf der Kette gelöst werden können. Wenn der Akku oder der Board-Computer des E-Bikes kaputt geht, kann mitunter richtig Pech haben.