Freitag früh um 9 heißt es: „Regler auf“. Dann lesen Ehrenamtler in Rüsselsheim aus den Lokalnachrichten vor. So können alle erfahren, was in der Stadt passiert, auch Sehbehinderte und Blinde. Oder Arme, die sich keine Zeitung leisten können. Am Ende steht die Auswahl aus Nachrichten, Kommentaren und Terminen, aus Rüsselsheim und den umliegenden Orten. Politik, Kirche, Kultur, von allem etwas. Insgesamt hat die Gruppe rund ein Dutzend Aktive, die sich beim Vorlesen abwechseln.