Nach mehreren Wochen Arbeit zu Hause sind viele Eltern am Rande ihrer Belastbarkeit. Sie spüren den Druck an allen Ecken und Enden und sind oft frustriert. Die schlechte Stimmung zu Hause macht sich auch bei den Kindern bemerkbar. Es fehlt ihnen an Zuwendung, Aufmerksamkeit, Konzentration und Struktur. Viele Kinder reagieren darauf mit Wut, Aggressionen, Tränen oder gar Depressionen. Zwei Familien haben defacto Einblick in ihren neuen Alltag gegeben und ziehen eine erste Bilanz.