Michaela Straube aus Neuhof und ihren Geschwistern gehört ein Acker in Flieden. Im Sommer 2018 trat die Gemeinde Flieden an Familie Straube heran, mit dem Wunsch, diesen Acker abkaufen zu wollen. Die Erbengemeinschaft willigte ein und der Acker wurde über die Gemeinde an die Hessische Landgesellschaft verkauft. Doch bis heute hat die Erbengemeinschaft den Kaufpreise nicht ausgezahlt bekommen. Dabei hätte das innerhalb von drei Wochen erfolgen sollen. Daher bittet Michaela Straube defacto um Hilfe.