Seit Mitte Juni bieten Verleiher in vielen deutschen Städten Elektro-Tretroller an. Sie sollten helfen, den individuellen Autoverkehr zu reduzieren, damit es weniger Stau und klimaschädliche Emissionen gibt, so die Idee der Politik. Wie viele Roller mittlerweile im Verleih erhältlich sind ist schwer zu sagen, nicht alle Verleiher machen dazu Angaben, in Frankfurt sind es wohl mindestens 2000. Tagsüber leihen viele Touristen die Roller aus, nachts auch oft Betrunkene nach einer Kneipentour.